Markus Bast

(Austria)

Moral und Empfindungen

Wenn man grübelnd‘
Philosophen Glauben schenkt,
und an den Moralbegriff
wie arm/reich denkt,
dass Moral aus mehr
als einer Türe starrt
und daraus behände
ihre Werte karrt.

Meinst, es sei
unmoralisch dies Geschlürfe
so kläre erst,
wer ist dabei Gehilfe?

Wenn noch in so manchen Religionen
alterskrause Moralgesetzte wohnen
und auch die Wirtschaft
ihre Ethik zündet
dazu Politik
passend Regeln findet,
sogar die Umwelt
muss in Deutung leben,
wenn Mancher meint
sie wird’s schon überleben.

So manch Bürger kämpft mit
dem Moralbegriff,
andre dem Gewissen
sind verpflichtet
und dafür von den Wächtern
hingerichtet.
Gotteskrieger töten auf des
Teufels Schiff.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in B. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.